Grundstücke

 
 

Obj.-Nr. 1453

Lehrte/Sievershausen

Großzügige Gebäude- u. Freifläche mit Abrissgebäuden

Kaufpreis: 520.000,- €

Käuferprovision: 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt.

Grundstücksgröße: 7.111 m²

Die ruhige Ortsrandlage, die idyllische Weitläufigkeit des Grundstückes und die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten sind die attraktiven Merkmale dieses Objekts mit Entwicklungspotenzial.

Bei der Immobilie handelt es sich um das Anwesen einer ehemaligen Gärtnerei, deren Gebäude sich in einem abrissreifen Zustand befinden. Das Objekt umfasst ein Wohnhaus sowie diverse Gewächshäuser, Hallen und Garagen. Die Gebäude sind teilweise mit einer asbesthaltigen Eindeckung versehen.

Nach Abriss der vorhandenen Gebäude kann das ca. 7.111 m² große Mittelgrundstück gemäß § 34 BauGB sowie nach entsprechender Bauvoranfrage neu bebaut werden.

Aufgrund der bisherigen Nutzung sowie der zentralen Lage im Mischgebiet von Sievershausen/Hämelerwald kann das Objekt selbstverständlich auch gewerblich, u.a. auch als Einzelhandel, genutzt werden.

Von der Hauptstraße ist das interessante Objekt über eine breit angelegte und gepflasterte Zufahrt erreichbar, die bisher als Park- und Abstellfläche genutzt wurde. Zur Ostseite präsentiert sich das weitläufige Grundstück ruhig und idyllisch, so dass hier z. B. ein parkähnlich angelegter Garten entstehen könnte.

Die großzügige Gebäude- u. Freifläche befindet sich in einem Mischgebiet in zentraler Lage zwischen den Orten Sievershausen und Hämelerwald, zwei Ortschaften, die sich als begehrte Wohn- und Wirtschaftsstandorte der Stadt Lehrte mit sehr guter Infrastruktur und hervorragender Verkehrsanbindung auszeichnen.

 

Weitere ausführlichere Informationen auf Anfrage.

Exposé anfordern

voll-immobilien@t-online.de

Ausführliches Exposé anfordern