Einfamilienhäuser / Zweifamilienhäuser

 
 

Obj.-Nr. 1468

Ilsede/Adenstedt

Historisches Fachwerkhaus mit idyllischem Grundstück

Kaufpreis: 125.000,- €

Käuferprovision: 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt.

Wohnfläche: ca. 350 m² + Nfl.
Grundstück: ca. 922 m²

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein geschichtsträchtiges Wohngebäude, dessen älteste Teile lt. einer dendrochronologischen Untersuchung ca. 1785 erbaut wurden und eine Erweiterung dann ca. 1805 erfolgte.

Der deutsche Nationaldichter Hoffmann von Fallersleben besuchte in seiner Jugend mehrfach seine Verwandten in Adenstedt und nahm an Feierlichkeiten der langjährigen Besitzer dieses Anwesens teil.

Das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus kann nach Durchführung von entsprechenden Sanierungsmaßnahmen und stilechter Aufarbeitung der Räumlichkeiten seinen nostalgischen Charme wieder voll zur Entfaltung bringen und sich in altem Glanz präsentieren.

Das großzügige Gebäude verfügt über ca. 350 m² Wohnfläche, verteilt auf Erd- und Obergeschoss.

Die Immobilie präsentiert sich mit einer gelungenen Aufteilung und großzügigen Räumen. Insgesamt stehen 11 Zimmer, 2 Küchen, 2 Badezimmer, 2 Dielen/Flur sowie ein Hauswirtschaftsraum zur Verfügung.

Stilechte Holzbalkendecken, massive Fußböden u. a. Echtholz-Dielenboden, Sprossenfenster, Massivholztüren und imposante Kachelöfen verleihen dem Objekt einen besonderen Charakter.

Bei den Fenstern handelt es sich größtenteils um einfach verglaste Holzfenster.

Das nicht ausgebaute Dachgeschoss erstreckt sich über zwei Etagen.

Das Objekt befindet sich auf einem ca. 922 m² großen Grundstück, das sich in guter Wohnlage im Ortskern von Adenstedt präsentiert.

Das idyllisch eingewachsene Grundstück versprüht ein romantisches Flair, das den stilvollen Charakter des Fachwerkhauses charmant unterstützt!

 

Weitere ausführlichere Informationen auf Anfrage.

Exposé anfordern

voll-immobilien@t-online.de

Ausführliches Exposé anfordern